Konzert

Samstag, 24.02.2018: Karaba + Cadû + Half Baked Cheese

Karaba (Krautrock, München)

Psychedelischer Jazzrock, weit ab vom typischen Retro-60ies Sound. Die Einflüsse, unter denen Karaba ihre Klangskulpturen schaffen, brachten in den frühen 70ern den Progressive-Rock hervor. Das Ziel: Den bis dahin gekannten Rock’n’Roll über seine beschränkten Grenzen hinaus tragen und in unbekannte Sphären katapultieren. Sei nicht traurig, wenn der Anblick von Karabas Klanglandschaften deinen musikalischen Horizont auf eine harte Probe stellen – denn genau dafür wurden ihre Kompositionen erschaffen.
www.facebook.com/karababand
www.startnext.com/karaba16mm

Cadû (Prog-Rock Wien)

Cadû is a 4 piece progressive rock formation hailing from Vienna Austria. With band members emerging from all corners of the Viennese underground scene, Cadu benefts from a vast variety of stylistic infuences ranging from Trip Hop to Jazz to Classical music and theater. Within the past year Cadu played various shows in Austria including a show @ Chelsea Vienna and the Yellow Kingdom Open Air. They played their first tour through Germany in Oktober 2017 and re currently workin on their first Album.
www.facebook.com/Cadu

Half Baked Cheese (Hardrock Wien)

Die Band aus Wien macht nunmehr seit unglaublichen 14 Jahren in (fast) gleicher Besetzung die Bühnen und Underground-Events in Österreich und Deutschland unsicher.
Treu bleiben sie dabei nicht nur sich selbst, sondern auch ihrer einmaligen exzentrischen Live- Performance, die oft irgendwo zwischen Ausdruckstanz und Doom-Orgie anzusiedeln ist, in jedem Falle aber immer oberhalb der akustischen Schmerzgrenze liegt. Vom Theater bis zum Kuhstall, vom E.K.H. bis zum Altar war alles da!
www.facebook.com/Half-Baked-Cheese-272008395454/