Samstag, 16.04.2011: Red Dons / Spectres / The High Society

Red Dons Portland, USA

Die RED DONS sind die Nachfolgeband der genialen OBSERVERS, die mit ihrer LP SYMBOLS, SLOGANS, LIES (VINYL WARNING / YELLOW DOG) furiose Reviews in der nordamerikanischen Punkpresse einfahren konnten. Nach dem überraschenden Split formierte Sänger, Gitarrist und Songschreiber Doug Burns die RED DONS, um dort anzuknüpfen wo die OBSERVERS aufgehört haben. In der Tradition von Bands wie den WIPERS und den ADVERTS wird melodischer Punkrock gespielt, der jedoch dank eines düsteren Twists niemals cheesy klingt.

(Homepage | MySpace | gratis Download der tollen aktuellen “Fake Meets Failure” Platte HIER)

+++

Spectres Kanada

Düsterer Wave-Punk mit starken (frühen) Joy Division- und Crass-Einschlag.

(MySpace)

+++

The High Society Nürnberg

High Society spielen Güte Klasse A Punkrock mit früh 80er Hardcore Anleihen. Black Flag, Reagan Youth, gelegentlich die Wipers kommen da in den Sinn. Das ganze mit guten, unaufgesetzten, deutschen Texten.

(Homepage)

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:30 Uhr
Eintritt: 8 Euro

---