Dienstag, 01.09.2015: Teledrome + Endlose Emotion + GrGr

TELEDROME Calgary, Alberta,CAN

Granatengeile Synth-pop / Punk Band aus Calgary, Canada wo das Namedropping gar nicht aufhören will. Hier ein kurzes (!) Info dazu: mit am Start ist Ryan Saddler von den Cryptomaniacs (hier waren auch Ian von den Sedatives, White Wires und Andrew von Zebrassieres, Ketamines dabei) und Paul – ebenfalls Ketamines und Mammoth Cave Betreiber. Der Sound ist eine perfekte Mischung aus Units, Spits-Synthpunk, Gary Numan E-Pop und New Order Electronic Dance Music mit ein paar düsteren Nuancen a la Fad Gadget, Digital Leather, Lost Sounds.

(Bandcamp)

+++

ENDLOSE EMOTION (Young & Cold Records)
Synth Wave / Minimal Electronics aus Augsburg

www.soundcloud.com/endlose-emotion

+++

GrGr
8bit / Electropunk / Wave aus München

GrGr zaubert Punk und Electro aus Gameboys, lässt sich aber auch merklich vom minimalen Wave der 80er beeinflussen.

Soundcloud
Facebook

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:15 Uhr
Eintritt: 9 Euro

---

Sonntag, 06.09.2015: The Hex Dispensers + Salsa Shark

The Hex Dispensers Austin, Texas, USA

Nach satten 6 Jahren, einigen Umbesetzungen und Soloscheiben meldet sich Texas´ hottester Garage-Act endlich zurück! Das bewährte Rezept bleibt weitestgehend unverändert – nach vorn gepeitschter Texaspunk mit Wipers-Etch und wavigen Untertönen – man kommt allerdings nicht umhin auch die längst eingeschlagene Richtung zu noch mehr Düsternis und Dystopie wahrzunehmen. Super!

(Bandcamp)

+++

Salsa Shark München

Minga. Pop Punk. Excellent.

(Bandcamp)

---

Montag, 14.09.2015: Nervosas + Monza

Nervosas Ohio, USA

Selbstbetitelt ist der aktuelle zweite Longplayer der Ohio Punx Nervosas, der musikalisch ansetzt wo man zuvor aufgehört hatte – Einflüsse von alten Hasen wie Killing Joke und Wipers werden mit Dead Moon und Hex Dispensers kombiniert. Allerdings wird in fast allem nochmal ne ordentliche Schippe drauflegt. Die schnellen Nummern kommen aggressiver und fieser, die langsameren zeigen mehr Liebe zu Detail und Atmosphäre ohne dabei den garagigen Charme des Vorgängers zu vernachlässigen. Hier wird ein Mal mehr äusserst erfolgreich demonstriert wie moderner Postpunk zu klingen hat! Gehört direkt neben The Estranged, Autistic Youth und den Spectres in den Schrank!

(Bandcamp)

+++

Monza München

Samples, Noise, deutsche Texte. Es wabert, fiept, knarzt. MONZA mögen Geräusche. Aber wenn es dich gerade so schön eingelullt hat, haut dir doch wieder jemand ein Riff in die Fresse. Und dann auch noch Klaus Kinski. Warum eigentlich? Warum nicht, verdammt. Wenn du Irrsinn willst, geht nicht mehr. MONZA wollen genau das: alles, was geht.

(Bandcamp)

---

Donnerstag, 17.09.2015: Triptonus + Egocentrics + Karaba

+++TRIPTONUS (AUT) ALBUM RELEASE TOUR 2015+++

Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug, Wavedrum und Djembe.

Bald nach der Gründung im Frühjahr 2012 spielt das instrumentale Kollektiv Triptonus (Wien/Linz) die ersten Konzerte in Österreich, Ungarn, Deutschland, Rumänien und Tschechien – u.a im Posthof Linz, U4, Arena Wien, Lake on Fire Festival und teilen sich die Bühnen mit Bands wie Radio Moscow (US), Carousel (US), Stoned Jesus (UA), The Egocentrics (RO) , Been Obscene(AUT) oder den Sahara Surfers(AUT). Die Musik von Triptonus zeichnet sich durch ihre Instrumentalität, Improvisation sowie progressive Struktur aus.

Nach der ersten EP-Veröffentlichung “Sprout” (Same, Keimling) 2013 folgt nun das offizielle Debüt-Album der Band. In Eigenproduktion veröffentlicht, erscheint es ab 03.September als CD, Download und guter, alter Schallplatte, um dem Zuhörer eine abwechslungsreiche, progressiv-psychedelische Klanglandschaft zu eröffnen, die dabei von felsenfesten Stoner-Gesteinsformationen durchzogen wird. In München zu bewundern am 17.09. in der großen Halle des Kafe Kults!

Triptonus LIVE

Soundcloud

Facebook

+++the EGOCENTRICS+++

Romania’s instrumental power trio pioneers THE :EGOCENTRICS delivers a fresh take on psychedelic rock with a jazz-like state of mind, merging powerful contrasts, adventurous improvisation and thick interplay.

The band plays festivals like STONED FROM THE UNDERGROUND (DE), YELLOWSTOCK (BE), PIETRASONICA (IT) … sharing the stage with groups like MONSTER MAGNET, KARMA TO BURN, COLOUR HAZE, EYEHATEGOD, SEVEN THAT SPELLS, MY SLEEPING KARMA, ROTOR, VIBRAVOID

Youtube

+++KARABA+++

Das psychedelische Münchener Kraut-Jazz Kollektiv eröffnet den vielversprechenden Abend mit galaktisch-weitschweifenden Improvisationen und progressiver Psychedelica-Komposition im Stile und Geiste der alten Meister.

http://www.betreutesproggen.de/2015/06/karaba-karaba/

https://www.facebook.com/karababand

https://karaba.bandcamp.com/

Eintritt: 10,- EUR

Einlass: 19:00 Uhr – Beginn 20:00 Uhr

---

Donnerstag, 24.07.2015: Happy Family + 7for4

FREAKSHOW-IN-CONCERT presents:

Happy Family Tokyo, JP

Happy Family was formed in 1987 in Tokyo, Japan by the members from Meiji University musical circle. At their initial stage, they played covers of progressive rock such as King Crimson or Yes, soon after they started writing their original tunes which had taste of very complex composition (similar with Recommended Records artists) spreading out to hard rock.

They mainly kept their activities on live stages. After recording demo tape with 3 tunes, they released the 1st album “Happy Family” from Cuneiform Records in 1995 which was the first CD from Cuneiform Records by Japanese artist. In the same year, they covered a song of Daniel Denis on the compilation album “Unsettled Scores” (unique project, artists of Cuneiform covered other Cuneiform artists). They succeeded to unveil their original taste of hard rock with complex composition.

Then they had a concert with Nick Diskovsky from Doctor Nerve who came to Japan in 1996. Not only Happy Family played Doctor Nerve’s tunes, also Happy Family played ‘Conducted Improvisation’ with Nick’s conduct (similar to John Zorn’s Cobra, controlled by conductor with hand sign).

After replacement of guitarist, their 2nd album “Toscco”, full of further enhanced tunes, was released in 1997 that was very welcomed.  Although their activities kept going with many new tunes and live stages, they aborted playing in autumn of 1998.

In 2012 they reunited the band with new lineup, more than 15 years since 1998.  They were completely renewed and different from their 90’s, but it was still easy to recognize that they were apparently ‘Happy Family’,
In Septemper 2014, they will release the 3rd album “Minimal Gods”. The current lineup is, Kenichi Morimoto (key), Takahiro Izutani (g), Hidemi Ichikawa (b) Keiichi Nagase (dr).

Facebook

Youtube

Bandcamp

+++

7for4 München

Die Instrumental-Band 7for4 macht vor nichts halt: Ob Funk, Jazz, Metal oder gar Country und Latin, sie packen das Beste aus unterschiedlichsten Stilistiken in außergewöhnliche, aber schlüssige Kompositionen und performen ihre Musik mit beeindruckender Virtuosität und großer Spielfreude.

7for4 wurde 1999 von Wolfgang Zenk gegründet. Er wurde bekannt als Gitarrist und Komponist von Sieges Even. In den 90er Jahren erreichten die Alben Sophisticated und Uneven Kultstatus in der internationalen Progressiv-Rock-Szene.

(Homepage | Facebook)

---

Vorschau

01.09.2015: Teledrome (Bandcamp) + Endlose Emotion

06.09.2015: The Hex Dispensers (Bandcamp) + Salsa Shark (Bandcamp)

14.09.2015: Nervosas (Bandcamp) + Monza (Bandcamp)

17.09.2015: Triptonus (Soundcloud) + Egocentrics (Youtube) + Karaba (Bandcamp)

19.09.2015: Lost Balloons (Soundcloud) + Suspicious Beasts (Soundcloud)

24.09.2015: Happy Family (Bandcamp) + 7for4 (Homepage)

01.10.2015: Destruction Unit (Bandcamp) + Sang (Soundcloud)

03.10.2015: Red Dons (Bandcamp) + The Stops (Bandcamp) + Stalled Minds (Bandcamp) + Opiliones (Faceback)

14.10.2015: RVIVR (Bandcamp) + Beißpony (Homepage)

19.10.2015: Terrible Feelings (Bandcamp)

30.10.2015: The Ramonas (Homepage) + Generation N (Facebook)

04.11.2015: Sheer Mag (Bandcamp)

07.11.2015: Sömerset + Per Capita + Doomsisters

27.11.2015: The Sensitives (Hompage) + Dead City Radio (Homepage) + Kentucky schreit (Facebook)

---