Donnerstag, 29.06.2017: Shitty Life + Shitdip + Sur L'eau

Shitty Life
Punk//Parma
https://www.facebook.com/chitarrinopunkgenuino/
https://shittylife.bandcamp.com/

Shitdip
Powerviolence//München
https://www.facebook.com/shitdip1312
https://www.youtube.com/watch?v=z8JMrXr3kh0

Sur l´eau
Emoviolence//München
https://surleau.bandcamp.com/album/atem-bung-am-fenster
https://www.facebook.com/surleaupunx/

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:15 Uhr
Eintritt: 8 oder 9 Euro

---

Freitag, 30.06.2017: The Decline! + Kein Signal

THE DECLINE! are a five piece punk-rock band born in 2009 around Rennes, Brittany, Western France.

Some say they sound punk-rock, some say they sound sound rock’nroll and some even say they sound punk-folk. Maybe…

But let’s get it simple : they just play anthems that will make you sing along, shed a tear, start a revolution, or kiss your lover. And sometimes the will make you wanna do it all at the same time.

They have played so far hundreds of gigs all over Europe (France, Germany, Belgium, Spain, England, Ireland…) with bands such as Jello Biafra, Anti Flag, Sucidal Tendencies, Toy Dolls , Street Dogs, Roger Miret And the Disaster, The Dwarves .

They will hit the road again on the occasion of the release of their 3rd LP :”Heroes on empty Streets”

Webseite: https://the-decline.com/
youtube-Video The Decline! – “A Smiling Beast, A Crying Angel” :
https://www.youtube.com/watch?v=5pmhA2s6dV0

KEIN SIGNAL aus München machen Punkrock. Immer melodisch, immer mit Aussage, immer abwechslungsreich. Mal Ska-Punk mit spanischem Gesang, mal klassischer 77er Punkrock, mal mit Metal-, Funk und Folk-Einschlag. Die Texte setzen sich mit politischen/gesellschaftlichen Themen/Wahnwitz und Persönlichem auseinander. Und die Jungs haben was zu sagen: die Finanzmaschine, die sich ständig weiterdreht (Das Karussell); der Atomirrsinn, der um sich greift (Atompilzsaison); die Nächte, in denen man mit den Gedanken allein ist (So manche Nacht);

Webseite: http://keinsignal.blogspot.de/
bandcamp-hörprobe: https://keinsignalpunk.bandcamp.com/album/bin-re-poesie-preview

VVK 10 EUR, AK 13 EUR
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

---

Mittwoch, 05.07.2017: Pale Lips + Höchst Intelligibel

PALE LIPS (Montreal, CA)

“Their new album ‘Wanna Be Bad’ is a saccharine and venomous concoction, perhaps described best as a big, bright lollipop coated in a lethal dose of speed and arsenic.”

If Bubblegum R ‘n’ R and bands like Nikki Corvette, early Donnas & Bobbyteens are your cup of tea, then you shouldn’t miss this!!

https://palelips.bandcamp.com/album/wanna-be-bad

+++

HÖCHST INTELLIGIBEL (München)

Kafe Kult Leute machen Musik. Höchst Interessant!

---

Freitag, 21.07.2017: Fliehende Stürme + Autozynik

Fliehende Stürme

Fliehende Stürme sind eine deutsche Depro-Punk/Dark-Wave-Band, die Mitte der 1980er Jahre aus der Stuttgarter Punk-Band Chaos Z hervorging. Diese Namensänderung erfolgte, da die Band neue Stücke in einem anderen Stil schrieb, zu Chaos Z aber „mittlerweile eine eindeutige Erwartungshaltung von Labels und Publikum aus bestand. Wir fanden es persönlich manchmal ziemlich enttäuschend, wenn sich Gruppen, deren erstes Album wir geliebt hatten, auf den Folgeplatten in einem völlig neuen Sound präsentierten.“.

Fliehende Stürme führte einerseits die Tradition des harten, von Discharge und Joy Division beeinflussten, kompromisslosen Punk-Stils von Chaos Z fort, verwendete andererseits jedoch auch elektronische Elemente wie Drumcomputer (nach dem Ausstieg Michael Ortners) und Synthesizer und galt als Crossover aus deutschem Hardcore Punk (nach damaliger Definition) und klassischem Dark Wave. Der Einfluss von Gruppen wie Killing Joke, Xmal Deutschland, Bauhaus und Abwärts wurde seitens der Gruppe immer wieder erwähnt.

mit dabei: Autozynik (PolkaGrunge aus München)

VVK über PayPal 11€ (Die PayPal Bestätigung bitte ausdrucken und zum Konzert mitbringen):

---

Dienstag, 01.08.2017: Sheer Mag + Support

SHEER MAG USA

The Philadelphia band Sheer Mag walk an interesting line. They play bluesy, choogling, Camaro-revving classic rock — straight-up Dazed & Confused-soundtrack cruise music. But they’re a DIY punk band, so they play it scrappily and noisily, with the lowest fidelity you can imagine. That’s a tough combination to pull off, but Sheer Mag do it, thanks largely to the huge voice and charisma of frontwoman Christina Halladay.

“Sheer Mag is nothing less than hard rock-inspired power pop perfection. Think Fleetwood Mac meets Thin Lizzy and teams up with Suzi Quatro for a rampage!”

Absoluter Tipp Leute!

VVK über PayPal 11€ (Die PayPal Bestätigung bitte ausdrucken und zum Konzert mitbringen):






---

Donnerstag, 03.0.2017: Viva Belgrado + La Petite Mort / Little Death

Viva Belgrado (Post Rock, Screamo)
…vermischen die Dringlichkeit, Zerrissenheit und Aggressivität des Screamo mit atmosphärischen, verträumten Post-Rock-Momenten, die sie wiederum zu einer übermächtigen Soundwand wachsen lassen, um diese schließlich auf dem Höhepunkt zum Einsturz zu bringen. Viva Belgrado wühlen auf, dringen tief ins Herz und bleiben dort noch lange, nachdem der letzte Ton verklungen ist.

https://vivabelgrado.bandcamp.com/

______________________________________________________

La Petite Mort / Little Death (Screamo)
…nageln ein super fettes Brett an die Wand, ohne Rücksicht und ohne Vorwarnung. Mit beeindruckenden skills an den Instrumenten und einer ungewöhnlichen Mischung aus Wut und Spaß, mit Songs die rotzig und super clean gleichzeitig daher kommen, scheint das Rodgauer Trio vor allem eines zu haben: richtig viel Bock! Und genau der bleibt auch hängen und lässt die Platte in Dauerschleife durchlaufen.

https://lapetitemortlittledeath.bandcamp.com/album/dear-reader

______________________________________________________

EINLASS: 20:30
BEGINN: 21:30
EINTRITT: 9€

---

Vorschau

29.06.2017: Shitty Life + Shitdip + Sur l’eau

30.06.2017: The Decline! + Kein Signal

05.07.2017: Pale Lips + Support

21.07.2017: Fliehende Stürme + AutoZynik (VVK via PayPal)

01.08.2017: Sheer Mag + Support

03.08.2017: Viva Belgrado (Bandcamp) + La Petite Mort/Little Death (Bandcamp)

07.08.2017: Birds in Row (Bandcamp) + Mercy Ties

27.08.2017: Oozing Wound + Support

05.09.2017: Finisterre (Bandcamp) + Kachel

09.09.2017: Hang On Henrietty + King Crows

15.09.2017: Hands Off Gretel + Braindead Wavelength

16.09.2017: Hieb & Stichfest + Support

14.10.2017: Distress + Spitting Nails + Unforgivable

12.11.2017: Schwervon! (Bandcamp)

---